FPV Stuff, Top Aktuell

FPV to Go – mobile Groundstation

Mobile Ground station from Intense Tobac on Vimeo.

Mich haben beim FPV-RC-Modellsport immer schon die ewigen Kabelkisten gestört,
oder die Konstruktionen wo vom Empfänger bis hin zum Akku alles lieblos mit Klebeband
auf ein Kamera-Stativ oder einfach auf ein Holzbrett getapet wurden.
Das war alles ein riesiger Kabelsalat.

 

Wenn ich schon viel Geld für ein Hobby ausgebe, darf es auch schon ein bischen nach etwas aussehen.

Eine richtige Boden-Empfangsstation mußte her; eine sogenannte Groundstation.

Normalerweise werden bei solchen Groundstations einfach alle technischen Komponenten
( Video-Empfänger, Diversity, Aufnahmegerät, Laptop usw.) in einer Kiste oder Koffer untergebracht,
die dann am Flugfeld am Boden oder auf einem Tisch aufgestellt werden.

Da ich aber nicht immer mit einem "Anhänger" zum Flugfeld fahre und selten auf großen Feldern Biertische stehn,
der Rasen sauber, kurz und trocken ist, kam irgendwann die Idee auf, das Ganze in einem Rucksack zu verstauen;

Die Vorteile liegen auf der Hand, beziehungsweise nicht, denn man hat beide Hände frei und kann sich mit seiner kompletten Ausrüstung frei bewegen.
Außerdem kann man auch schwerer zugängliche Flugfelder, zB. in den Bergen, leichter erreichen als mit einem großen Alukoffer in der Hand. -
Frozen Summit - with mobile FPV Backpack

Features unserer FPV - Rucksäcke:

*one-switch-system : ein vandalismusgeschützter Powerbutton,der das gesamte System an/ausschaltet

*exteren Av-Outs : Zusätzlich zu den AV-Outs für die Video-Brille und dem Recorder, gibt es noch 3 externe AV Steckerbuchsen um z.B. für Zuschauer weitere Videobrillen/Monitore anzuschließen.

*DV-Recorder- Befestigung am Schultergurt, so is ein schnelles überprüfen der Aufnahme möglich (immer im Blickfeld).

*Antennen können durch Körperdrehung ausgerichtet werden

*Alles bis auf das Modell kann zum Transport im Rucksack verstaut werden (Sender, Akkus, Ladegerät, usw.)
und es bleibt noch Platz für reichlich Zubehör.
Auch immer mit im Gepack: Die GOPRO Hero HD, sie darf nie fehlen, denn es fällt uns immer etwas ein, wo sich diese kleine Spitzenkamera einsetzen lässt.

Es handelt sich hier um einen Hartschalen-Rucksack für Laptops von der Firma Logitech©

 

Die von uns genutzte Hardware:

Videobrille:
EMAGIN © Z-800 zuzüglich VIDEO to VGA Converter
FATSHARK RCV922

Video Empfänger:
2,4 GHz Lawmate
2,4 GHz Intel
5,8 GHz DPC-AV

Diversity:
ORACLE Video-Diversity DPC-AV
(integrierte Spannungsüberwachung für das Komplette FPV-System)

Antennen:
8 dBi Patch horizontal/vertikal polarisiert
oder 5 dBi Stabantennen

Videosplitter:
Aktiver Videosplitter mit 4 Ausgängen ( einzeln regelbar )

Spannungsversorgung:
2* 4000 mAh 3s Lipopower für stundenlangen FPVspaß ohne Reue

 

 

 

 

Kommentare

3 Responses to “FPV to Go – mobile Groundstation”

  1. Christian Cantarell sagt:

    Great ground station!! I am interested in purchasing one. Can you sell me one fully built??

  2. Hussin sagt:

    Great ground station!!
    I am interested in purchasing one
    Can you sell to me …. one fully built ?

    TKS U

  3. Rinaldo sagt:

    Great ground station!!
    Ich bin auch daran interessiert.
    Kannst Du mir einen komplett Fertig stellen? ?

    Gruß reen.

Sag uns deine Meinung

RCLine Topsites Hier geht es zur Top-Liste des RC-Forum FliegerTopListe